Willkommen beim Hundesportverein - Meissen Nassau e.V.

Unser Verein widmet sich der Erziehung aller Hunde, alle Rassen, ob groß oder klein, sind uns willkommen. Bei uns werden keine Klischees gepflegt, und keine Rasse bevorzugt, auch Hunde ohne Ahnentafel und Stammbaum sind bei uns zu Hause. Aber nicht nur die Ausbildung der Hunde, sondern auch das Spiel der Hunde untereinander wird bei uns gefördert. Ausbildungsplatz: 01662 Meißen, Steinweg 18 d. Ihr findet uns auch auf Facebook.

 

Turnierwochenende 09./10. Oktober

Am 09. Okt. führten wir unsere „Meißner OB Prüfung durch, gleich am nächsten Tag folgte das RO – Turnier. Beide Veranstaltungen waren ein großer Erfolg, was uns durch die vielen positiven Feedbacks bestätigt wurde. Ein ausführlicher Bericht wird noch nachgereicht.

Obedience Prüfung 09.10.2021

Dieses Wochenende findet unsere Obedience Prüfung statt. Den Ablaufplan und die Übungsreihenfolge für diesen Tag findet Ihr beim Weiterlesen..

2. Landesmeisterschaft Rally Obedience beim HSV Chemnitz Borna

Ein voller Erfolg. Unseren Verein vertraten am 05.September 2021 zur LM bei den Beginnern die Teams Astrid mit Fina und Sylvia mit Emmy. In der Klasse 1 startete das Team Sylvia mit Lotte. Das Team Astrid startete an diesem Tag…

Wochenendturnier 28./29.08.in Lübbenau

Dieses Jahr fing gut an und so sollte es wohl weitergehen. Am Wochenende 28./29.8. endlich wieder mal in Lübbenau zum Rally Obedience Turnier. Das Wetter spielte nicht so mit, es ist wohl, so wie Carola immer sagt: “ Das Wetter

Seminar Wochenende mit Sandra Schäfer-Koll 21./22.08

 Wir haben es geschafft, Sandra Schäfer-Koll, Richterin, Trainerin, Autorin und natürlich auch Familienmensch, zu uns nach Meißen zu holen. Ihr Buch „Rally Obedience“, das vollgepackt mit….

Das Turnierjahr 2021 begann am Wochenende 10./11.7. in Wildbach beim HSV Schnelle Schnauze e.V.

Altbekannte Gesichter, Turnierfeeling, tolles Wetter und ein Verein, der alles gab um uns Startern dieses Wochenende ein Erlebnis werden zu lassen. Danke an euch, es war einfach toll. Den Bericht findet ihr unter „Rally-Obedience“