CreaCanis – Rootskurs

An vier Sonntagen, von März bis Anfang Mai, haben sich 10 Mensch-Hund-Teams auf dem Hundeplatz hier in Meißen zum CreaCanis-Rootskurs eingefunden. Durchgeführt wurde der Kurs durch die CreaCanis Trainer Marco Schäfer und Maja Neddermeyer.

Im Mittelpunkt stand die Vermittlung von Ansätzen zur Bindungsförderung und Teambildung. Dabei lernten wir die klare Nutzung von verschiedenen Kommunikationsmöglichkeiten- und Mitteln, wie zum Beispiel das Erkennen der freiwilligen Aufmerksamkeit, die Förderung der freiwilligen Aktionsbereitschaft, das Signaltiming und noch vieles mehr.

Zwischen den erfahrenen Trainern und den Mensch-Hund-Teams bestand von Anfang an eine gute Harmonie. Die Trainer gingen individuell auf unsere Fragen und Probleme ein und versuchten mit uns eine gemeinsame Lösung zu finden. Es wurde auch für alle sichtbar, dass jeder für sich eine eigene Persönlichkeit hat und dadurch die verschiedenen Ansätze zum erwünschten Ziel führten.

Als krönenden Abschluss, durften alle Teams noch einmal zeigen, was sie gelernt hatten. Dabei durchliefen sie eine Gasse aus Spielzeugen und Futter. Ziel war es, seinen Hund ohne Leine und mit allem, was erlernt wurde, hindurchzuführen. Und was soll man sagen: Man hat die Teams mit vor Stolz geschwollener Brust vom Platz gehen sehen.

Abschließend vermerkt waren es vier wunderschöne Sonntage, wir hatten viel Spaß und konnten echt viel lachen, sich austauschen und ausgiebig über seine Hunde philosophieren.

Großen Danke auch an alle Helfer, die uns durch Essen kochen, Kuchenbacken und bei dem ganzen organisatorischen geholfen haben. Vielen Dank auch an die Vorsitzenden, die uns das Seminar auf unserem Platz ermöglicht haben.

Ramona