Blauerhund-Seminar mit Rolf C. Franck

Blau-1

Vom 24. bis 26.08.2018 trafen sich 25 Hundesportler/-innen auf unserem Vereinsgelände, um die verschiedensten Alltags- und Trainingsprobleme mit Rolf C. Franck zu erörtern.

Am Freitagabend lauschten alle interessiert Rolf‘s Vortrag über das emotionale Lernmodell und so manche Diskussion über das „Blaue Fenster“ wurde entfacht.

Samstag und Sonntag ging es dann in die Praxis. Die Seminarteilnehmer, welche einen Platz mit Hund gebucht hatten, konnten an ihren Problemen mit Rolf’s professioneller Unterstützung trainieren und es gab so manchen Aha-Effekt und für jedes Problem einen Lösungsansatz.

In den Theorieeinheiten erfuhren wir viel über das „Blaue Fenster“ der Selbstbeherrschung, über Reize und die Reaktionen darauf. Begegnungstraining, Antijagdtraining, Intervalltraining, Wohlfühlbudget, Verstärkereinschätzung sowie Organisation beim Training folgten.

Viele, viele Fragen wurden gestellt, welche uns Rolf ausführlich und verständlich beantwortete.

Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei den fleißigen Helfern bedanken, die es uns ermöglicht haben, dass es ein rundherum gelungenes Seminar geworden ist. Besonderen Dank hier noch einmal an die 3 Herren, die super für das leibliche Wohl während der Veranstaltung gesorgt haben.

Blau-4Blau-3Blau-2