Begleithundeprüfung

Am Sonnabend, dem 02.09.2017, führten wir unsere Begleithundeprüfung durch. Bei Top- Hundesportwetter stellten sich 7 Teams der Prüfung. Drei Starter legten vor der eigentlichen Prüfung die … obligatorische Sachkundeprüfung erfolgreich ab. Diese Sachkunde ist Bedingung, um überhaupt eine BH-Prüfung ablegen zu können. Auf dem Platz wurde dann die eigentliche BH-Prüfung gelaufen, und so der gehorsam des Hundes gezeigt. Leider reichte es für eine Sportfreundin nicht, ihr Hund war an diesem Tag „in einer anderen Welt“. Sportfreundin Astrid mit ihrem „Toki“ errang zum wiederholten Mal den Wanderpokal für die Tagesbeste. Wir möchten uns beim Leistungsrichter Sportfreund Volkmar Bienert für seine objektive Beurteilung und den gegebenen Tipps herzlich bedanken.